Sven reist

Meine Reisen als kleines Tagebuch
 

Letztes Feedback

Meta





 

Was für ein Start

Danke liebe Lufthansa, für dieses unvergessliche Erlebnis! Die Piloten streiken. Na toll... Wie sollen wir denn nun in die USA kommen? Dank unserem Hermann hat alles zwar geklappt, aber irgendwie anders als geplant. Plötzlich geht die Reise Montag Nachmittag los und nicht Dienstag Morgen. Ok, kann man mit leben. Statt Direktflug gehts jetzt halt über Chicago nach Atlanta. Unterwegs habe ich das Gefühl, die Gruppe hat sich noch nicht so recht gefunden. Damit meine ich nicht, dass wir nicht miteinander klar kommen, nein, ich meine vielmehr, dass wir irgendwie nie wirklich alle zusammen waren. Ab Atlanta wurde wenigstens das besser. Ich glaub, das erzähl ich lieber erst morgen. Die 26 Stunden auf den Beinen fordern ihren Tribut. jetzt wird geschlafen. Im Chattanooga Choo Choo, Chattanooga, Tennesee... Die ersten Bilder gibt es dann auch morgen... oder Besser nachher ;-)

22.10.14 06:19

Letzte Einträge: Gibson Guitars, Nashville, Tennessee, Epiphone, Memphis, Southern Thunder Harley Davidson und die Sun Studios, Schweinehaus Memphis, Reisetag

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen